Startseitedas RahmenprogrammStreckenverlaufunsere SponsorenKontaktLinksBildergalerieImpressumDatenschutz

„Rauf auf´s Rad“ heißt es wieder am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018. Zwischen Rommersheim (bei Prüm) und Rittersdorf (bei Bitburg), lädt das Tal des Eifelflüsschen Nims wieder zum Rad-Erlebnistag ein. Das Besondere an diesem Tag: Die Landesstraße L 5 wird von 10 bis 18 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. So stehen dem Radlerspaß rund 30 km autofreie Straße zur Verfügung. In den zwölf anliegenden Ortsgemeinden erwartet die Teilnehmer von „Nim(m)s Rad“ ein abwechslungs- reiches Rahmenprogramm und gute Unterhaltung mit Musik, Eifeler Spezialitäten, selbstgebackener Kuchen, Kinderanimation u.v.m.

Zwischen 09.00 Uhr und 18.30 Uhr stehen den Teilnehmern zwei kostenfreie Radlerbusse zur Verfügung, die zwischen Rittersdorf und Rommersheim pendeln.

Die Teilnahme am Rad-Erlebnistag erfolgt auf eigene Gefahr.